Beiträge

Der jetzt bekannt gewordene Koalitionsvertrag der neuen schwarz-grünen Landesregierung ist aus Sicht der Bürger gegen Fluglärm enttäuschend. Die Anwohner des Flughafens Düsseldorf bewerten den Vertrag als „vage, und wieder mit vielen Hintertürchen versehen“.

Die „positive Bilanz“, die der Flughafen Düsseldorf in einer Pressemitteilung zum Ende der Sommerferien gezogen hat, sehen die Bürger gegen Fluglärm eher kritisch. Es wird tatsächlich wieder mehr geflogen als im vergangenen Sommer, als nach der Air-Berlin-Pleite die Flüge zurückgingen. So zählten die Statistiker der Bürger gegen Fluglärm in den drei SommermonatenJuni, Juli und August […]

Es ist Winter, und im Januar ist tatsächlich auch im Rheinland einmal Schnee gefallen. Der Schnee war lange angekündigt, und es war nicht einmal besonders viel, gerade einmal 3 bzw. 5 cm. Trotzdem bricht am Flughafen Düsseldorf der reguläre Flugbetrieb praktisch zusammen.

In den Medien wird zwar dem für die Sicherheitskontrollen zuständigen Unternehmen die Hauptschuld an der Misere zugeschrieben, die wirklichen Ursachen für das Chaos am Düsseldorfer Flughafen liegen aber tiefer.

Weiterlesen

Am Düsseldorfer Flughafen geht in der letzten Zeit so einiges durcheinander. Damit Sie den Überblick behalten, haben wir Ihnen die Links zu einigen Presseberichten aus den letzten Tagen und Wochen zusammengestellt. Weiterlesen

Neben Abfertigungsproblemen bei den Gepäckbändern und den Sicherheitschecks scheint es am Flughafen auch Probleme bei den Landesystemen zu geben.

Weiterlesen

Am Düsseldorfer Flughafen geht in der letzten Zeit einiges durcheinander. Hier nur einige Beispiele aus den letzten Tagen und Wochen:

Weiterlesen