Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

Die Bezirksregierung hat die Nachtflugbestimmungen aufgrund des Corona-Virus gelockert (siehe http://www.brd.nrw.de/presse/pressemitteilungen/2020/03Maerz/015_2020_Nachtflugbeschraenkungen.html), so dass folgende Flüge erlaubt wurden:
Landung 17.03.2020 X3 7981 aus Grann Canaria, geplant 22:55, gelandet (18.3.) 1:27 Uhr
Start 27.03.202 PQ 926 nach Kiew, geplant 21:45, off-block 22:26, gestartet 22:35

Man muss damit nicht einverstanden sein, aber es handelt sich um eine absolute Ausnahmesituation. Inwieweit Sie sich beschweren wollen, müssen Sie selbst entscheiden, einen Standardtext können wir dafür allerdings nicht bereitstellen.