Medien- und Politikinfo 25.05.2022

BgF: Neues Fluglärm-Problem: Heulende Flugzeuge beim Landeanflug

Seit der Flugverkehr am Flughafen Düsseldorf wieder zunimmt häufen sich Beschwerden über unangenehm lautes Aufheulen beim Landeanflug bestimmter Flugzeuge.

Seit den Osterferien haben die Flugbewegungen wieder enorm zugenommen. Aber nicht nur Anzahl der Überflüge und die vermehrt auftretenden verspäteten Nachtflüge machen den Anwohnern zu schaffen, sondern zunächst unerklärliche Heulgeräusche von Flugzeugen im Landeanflug, die sich „wie das Brunft-Heulen eines Orka-Wals anhören“ (Zitat eines Sprechers der Zürcher Stiftung gegen Fluglärm). Nach internen Recherchen der Bürgerinitiativen tritt es insbesondere bei dem Airbus A220 auf, der neuerdings häufiger in Düsseldorf landet. Betroffen sind die Fluggesellschaften Air Baltic, die im Auftrag von Eurowings fliegen, sowie Swiss. Es kann in Zukunft aber auch andere Fluglinien betreffen, die diesen Typ oder einen Typ mit den gleichen Triebwerken betreiben.

Der A220 ist ein ziemlich neuer, eher kleinerer Jet für die Kurz- und Mittelstrecke, der von Bombardier (C-Series) entwickelt und im Rahmen einer Übernahme von Airbus in A220 umbenannt wurde (nicht zu verwechseln mit dem weit verbreiteten A320). Dieses Flugzeug gilt eigentlich als „Flüsterjet“. Probleme machen die Triebwerke, die bei einer bestimmten Drehzahl im Schwachlastbereich diese ohrenbetäubenden Geräusche verursachen können. Die Triebwerke stammen vom Hersteller Pratt & Whitney, und die Probleme sind sowohl dort als auch bei Airbus seit langem bekannt. Georg Regniet, Essener Sprecher der Bürger gegen Fluglärm: „Wir sind entsetzt, dass ein neues Flugzeug solche Geräusche verursachen kann. Da sie aber offensichtlich weder für die Lärm-Zertifizierung der Triebwerke noch bei der Berechnung der Lärmschutzzonen relevant sind, hat man sie bislang geflissentlich ignoriert. Uns wird das dann sogar noch als Lärmreduzierung verkauft.“

Details über die Hintergründe können in einem Podcast nachgehört werden (leider in englisch):
https://www.flightradar24.com/blog/avtalk-episode-99-solving-the-mystery-of-the-whale-song/

Bericht aus Zürich:

https://www.blick.ch/wirtschaft/triebwerk-probleme-beim-neuen-flugzeug-fluesterjet-der-swiss-heult-wie-ein-bruenftiger-wal-id15005271.html