Ziele des Bürgervereins

Wir sind nicht gegen den Flughafen an sich,
er gehört zu einer modernen Infrastruktur eines Ballungsgebietes dazu,

aber:

  • Er muss sich an bestehende Regeln und Gesetze halten,
  • er muss in einem dicht besiedelten Gebiet Rücksicht auf die Anwohner nehmen, d.h. strikte Einhaltung der Nachtruhe, Vermeidung unnötigen Lärms,
  • er kann nicht unbegrenzt wachsen.

Mitglied werden

Um ein großes ‚Gewicht‘ zu erlangen, benötigen wir viele Mitglieder.

Sollten Sie sich mit dem Vereinszweck identifizieren, freuen wir uns, wenn wir Sie als neues Mitglied gewinnen dürfen. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 20,00 €.

Daher sind unsere Ziele:

  • Schutz der Bevölkerung vor unnötigem Fluglärm

  • Überwachung der getroffenen Regelungen

  • Entlarvung der Kapazitäts- und "Jobmaschinen"-Märchen des Flughafens

    Ja, der Flughafen ist ein wichtiger Bestandteil der heimischen Wirtschaft.
    Aber: Die bei jeder Erweiterung versprochenen zusätzlichen Arbeitsplätze ist er bisher schuldig geblieben.

  • Einwirkung auf die Landes- und Bundespolitik bzgl. Betriebs­genehmigungen, Fluglärm­gesetz und Machtmiss­brauch durch die Deutsche Flugsicherung GmbH

  • Korrekte Erstattung von passiven Lärmschutzmaßnahmen der Anwohner bzw. ordentliche Entschädigung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an